Sie sind hier: Ausstellungen

Ausstellungen

Dauerausstellung

Auf rund 1.500 qm bietet das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt einen Überblick über die deutsche, insbesondere südwestdeutsche Militärgeschichte von 1500 bis 1918 und zeigt den Zusammenhang zwischen Militär und Gesellschaft.

Besonderer Höhepunkt der Dauerausstellung ist u.a. ein Großdiorama mit mehr als 6.000 Zinnfiguren, ein 4 x 3,6 m großes Modell der Bundesfestung Rastatt um 1860.

 

 

Studiensammlungen

Im Wehrgeschichtlichen Museum finden sich Spezialsammlungen zu folgenden Themen:

  • Reservistika
  • Blankwaffen
  • Rang- und Dienstgradabzeichen
  • Militärmusik

  

Sonderausstellungen

Hier finden Sie nähere Informationen zu unseren wechselnden Sonderausstellungen