Sie sind hier: Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Rechtsgrundlage

Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt GmbH (=WGM) richtet sich nach der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, welche am 4. Mai 2016 veröffentlich wurde und ab dem 25. Mai 2018 offiziell in allen Mitgliedstaaten gleich nationalem Recht anzuwenden ist (kurz DSGVO).


Datenschutzerklärung – Hinweise

Die folgenden Hinweise zum Datenschutz erläutern unseren Umgang mit ihren Daten. Wir behalten uns vor, deren Inhalt von Zeit zu Zeit – bspw. bei Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen – anzupassen. Es empfiehlt sich daher, unsere Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut anzusehen.
Mit Ihrem Besuch auf www.wgm-rastatt.de bzw. www.shop.wgm-rastatt.de können Informationen über den Zugriff auf unserem Server gespeichert werden (Beispiele: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name Ihres Internetproviders, Art Ihres Internet-Browsers, besuchte Seiten innerhalb unserer Internetpräsenz). Diese Daten sind jedoch anonymisiert und werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet.
Obwohl unsere Internetseite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner.


Cookies

Unsere Internetpräsenz nutzt sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese dienen dazu, unsere Internetpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit den Cookies können wir zudem die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation messen. Die meisten der auf Ihr Computersystem überspielten Cookies werden nach Ihrem Besuch automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sofern Sie dies nicht wünschen, können Sie den Einsatz dieser Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browser verhindern.


Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

    Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
    Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
    Menge der gesendeten Daten
    Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
    Ihre IP-Adresse

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes. Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).


Personenbezogene Daten

Die Funktion und die Kommunikation unseres Service ist auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – dies meint alle Informationen, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.
Durch die Nutzung unserer Seite werden unter Umständen folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

    Vor- und Zuname
    Anschrift
    E-Mail-Adresse
    IP-Adresse
    Telefonnummer

Diese Daten fallen an, wenn Sie folgende Funktionen benutzen:

    Kontaktformular
    direkte E-Mail Kommunikation
    Schriftverkehr

Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Funktionieren, der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Angebotes dienen und um gegebenenfalls Ihre Anfragen beantworten zu können. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten.


Google Analytics

Diese Website benutzt temporär Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.
Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten bitten wir um Mitteilung bei der unten angeführten Adresse (Geschäftsadresse). Näheres auch im Impressum.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.


Auskunftsrecht

Sie haben einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Einwilligungen zum Speichern und Verarbeiten Ihrer Daten gegeben haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.


Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Kontaktadresse.


Verantwortlich für die Datenerhebung


Für Fragen, Auskunftsersuchen, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Wehrgeschichtliches Museum Rastatt GmbH
Geschäftsleitung
Friedrich Ebert Str. 27
76437 Rastatt

Information(at)wgm-rastatt.de

Rechtliche Hinweise zur Haftung finden Sie auch im Impressum.


Bildnachweis

sofern nicht anders angegeben: Wehrgeschichtliches Museum Rastatt GmbH

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten der Domain des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt dem Urheberrecht (Copyright).
Eine Vervielfältigung und Verwendung solcher Seiten (oder von Teilen davon) ist in allen Medien nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.
Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind gestattet. Die Verwendung der zum Herunterladen angebotenen Bilder ist ausschließlich für Zwecke der aktuellen Berichterstattung gestattet. Der Bildnachweis ist anzugeben.


Urheberrecht
© Wehrgeschichtliches Museum Rastatt


Haftungsausschluss

Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt hat alle in seinem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeit Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Das Wehrgeschichtliche Museum Rastatt GmbH haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt angebotenen Informationen entsteht. Die Haftung nach § 839 BGB bleibt unberührt.

Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Das Wehrgeschichtliches Museum Rastatt behält sich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.